Open Water Diver erfolgreich abgeschlossen

Die letzten zwei Tage waren fast komplett mit tauchen ausgefüllt. Gestern habe ich meine beiden noch nötigen Pool Trainings absolviert und zwei weitere Freiwassertauchgänge am Chachacha Beach. Der erste Tauchgang ging über 40 Minuten bis zu einer Tiefe von 13m. Dabei konnte ich meinen Luftverbrauch zum ersten Tauchgang auf 16 Liter/Minute senken. Bei meinem ersten Tauchgang waren es immerhin 20,3 Liter/Minute. Der zweite Tauchgang wurde dann von der mangelnden Flaschenfüllung getrübt da irgendein Depp eine halb volle Flasche zu den vollen Flaschen gestellt hatte im Tauchcenter. Und so konnte ich nur noch mit 100 bar Flaschendruck starten. Aber immerhin konnten wir weitere 25 Minuten tauchen bei einer Maximaltiefe von 6 Metern. Bei diesem Tauchgang ging der Luftverbrauch dann sogar auf 15 Liter/Minute runter. Im Großen und Ganzen fühle ich mich langsam wohler unter Wasser und komme so langsam mehr in den Genuss die Unterwasserwelt bewusster zu entdecken. Beim gestrigen Tauchgang trafen wir  auch auf einen gut 1,5 Meter langen Schnapper, der wirklich riesig wirkte. Und einen kleinen Feuerfisch konnten wir auch entdecken.

Am Abend wollten wir den lokalen Dönerladen erkunden, der aber geschlossen hatte. Zum Glück wie ich finde den so konnte ich das wohl beste BBQ essen, was ich jemals gegessen hatte.

Die heutigen beiden Tauchgänge waren der Hammer. Bisher war der Donkey Beach an dem Wir heute getaucht waren der Beste. Wir haben heute Adlerrochen, eine kleine und eine für mich riesige Tortuga Blanko Meeresschildkröte und einen Skorpionfisch. Beim ersten Tauchgang musste ich noch einmal die Übungen wiederholen und einen Notaufstieg aus 7 Meter tiefe machen. Der zweite Tauchgang war dann nur noch ein abschließender Spaßtauchgang bei dem Ich dann nach einer halben Ewigkeit meinen Open Water Diverpass gefunden hatte. Alles in allem ist es eine wunderbare Erfahrung, die ich nicht mehr missen möchte. Damit das Abenteuer noch nicht vorbei ist, werde ich morgen dann den Advance Adventurer beginnen und kann dann legal bis 30 Meter tauchen. Und weil das noch nicht reicht, wurde ich heute von Chris auch gleich noch in Nitrox ausgebildet.

IMG_0534 IMG_0533

Das heutige Bestehen meines Open Water Divers wurde dann im Anschluss mit einer hausgemachten Soljanka von meiner lieben Frau abgerundet.

11015308_963654403647196_471108844_n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.