In 30 Tagen geht es los

Wie üblich aber damals noch an andere Stelle schreibe ich gern ein Tagebuch bei größeren Reisen. Meine letzte große Reise zur Osterinsel liegt schon ein paar Jahre zurück. Die damaligen Erlebnisse könnt Ihr hier nachlesen. Diesmal verschlägt es mich nach Bonaire. Warum gerade hier hin? Es gibt eigentlich nur den Grund, dass ein guter Freund von mir Anfang 2014 hier her ausgewandert ist und nun als Tauchlehrer dort arbeitet. Und jetzt sind wir genau bei dem Thema, was ich dort zum ersten Mal machen werde. Auf der ToDo Liste stehen zwei Tauchcaches. Außerhalb warten dann noch 23 weitere Caches und ein Event. Für die beiden Tauchcaches Hilma Hooker & Karpata werde ich einen Tauchlehrgang bei meinem Freund machen.

Geocaches Bonaire

Die Vorbereitungen sind nun auch alle abgeschlossen und wir haben Flug, Unterkunft und Mietwagen auf eigene Faust gebucht. Der schlechte Euro Kurs wird allerdings den Urlaub teurer machen als eigentlich geplant.

Auf jeden Fall werde ich hier im Blog euch an den Erlebnissen teilhaben lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.